"die-mosel", das Original
englisch
Sun-Park Graach-Mosel
Haus Margarethenhöhe Ürzig
Matthiashof aus Wintrich
Pension zur Mühle - Veldenz
Landhaus Kuntz, Lieser - Sie sind willkommen!-externer Link
Ferienhaus Alte Burg, Lösenich
Hotel Moselblick, Wintrich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

St. Stephanus Zeltingen  Moselblick Piesport  Staffelter Hof aus Kröv an der Mosel  Post Mühlheim  Hotel zum Kurfürsten, Bernkastel-Kues   Landhotel Rosenberg

 

 

 

 

gaestehaus-schaefer
Weinromantikhotel
Moselblick
herrliche Fewo´s in bester Lage-externer Link
Hotel - Restaurant - Ratskeller,Kröv an der Mosel
Ferienhotel Weingut Sonnenlay, Kröv, Urlaub direkt am Moselufer
Das Bärenhaus in Mülheim Mosel
Familienweingut Peter Barzen aus Reil
Tradition - Wein - Kunst - Lebensart > Erlebnis
Campingplatz - Rissbach
Mosella
Panoramahotel
Weingut Goergen

Urlaub an der Mittelmosel, das Herz der Mosel

Dort, wo die Namen der Weinorte und Riesling-Lagen besonders bekannt, besonders klangvoll sind, dort fließt jener ganz außergewöhnliche Teil der Mosel, den man Mittelmosel nennt. Hier liegen die berühmtesten Steillagen, hier kann man für wenig Geld die bekanntesGraach Gemütlichkeit und Gastlichkeit eines ihrer besonderen Zentren.

Und wer als Tourist Berlin und Bonn nicht kennt, der weiß immer noch tolle Dinge über Traben-Trarbach, Ürzig oder Bernkastel-Kues zu erzählen. Dabei ist die Mittelmosel gar nicht so überlaufen, wie man das annehmen möchte. Ganz gleich zu welcher Jahreszeit der Besucher an die Mittelmosel findet - immer ist er berührt von der landschaftlichen Schönheit. Beobachtungen im goldenen Oktober bei der Lese, Ausgelassenheit und Gaumenfreuden bei einem der zahlreichen Weinfeste, die den Gast fast das ganze Jahr über begleiten, besinnliche Spaziergänge oder Radtouren an einer der vielen erlebenswerten Uferpromenaden - die typischen Besonderheiten der Mittelmosel lassen jeden sofort ins Schwärmen geraten.

Die Vielfalt des Vergnügens, dem sich der Gast hier widmen kann, ist überwältigend. Denn nicht nur der Wein ist hier zu Hause, dessentwegen der Besucher oft um die halbe Welt reist. Da gibt es Burgruinen, Sagen und Märchen - und ganz nahe bei den touristischen Zentren ist die Mosel jenes Besucherziel geblieben, an dem man Ruhe und Abgeschiedenheit, romantische, geschichtsträchtige Ortskerne und historische Häuser, heimelige Innenhöfe und weinselige Abende in geselliger Runde findet. Das Schönste dabei ist die Tatsache, dass alles ganz dicht beieinander liegt.

Am Besten lernt der Besucher diese Region bei ausgiebigen Spaziergängen, erholsamen Wanderungen oder einer unterhaltsamen Radtour kennen. Wer nie hier war, der weiß nichts - weder von dem reichen Kulturangebot noch von der Leichtigkeit des Seins (dank der Leichtigkeit des Weins) noch von der Möglichkeit, gerade hier auf engstem Raum Augen, Ohren, Gaumen und alle anderen Sinnen Unbezahlbares zukommen zu lassen. Die Mittelmosel ist eines der wahren deutschen Schmuckstücke!

Spitzhaeuschen.
Gästehaus Kirchlay Schetter
Lieser bei Bernkastel-Kues-externer Link